Indikativer Sehtest

Wir haben einen aussagekräftigen und schnellen Sehtest entwickelt, der Ihnen dabei helfen soll, eine erste Einschätzung für die richtige Stärke Ihrer Lesebrille zu erhalten. Wenn Sie sich unsicher sind, raten wir zusätzlich zu einem Test bei Ihrem Augenarzt oder einem Optiker. Bei der Durchführung dieses Tests sollten Sie 40 cm vom Computerbildschirm entfernt sitzen - Vorsicht, denn der Bildschirm ist näher, als Sie denken.

Beginnen Sie den Test, indem Sie anfangen, die unten stehenden Sätze zu lesen. Falls Sie einen Satz nur verschwommen wahrnehmen oder nicht richtig lesen können, schauen Sie in die rechte Spalte um Ihre benötigte Stärke zu bestimmen.

Wenn Sie zwischen zwei verschiedenen Stärken schwanken, sollten Sie sich für die niedrigere Stärke entscheiden.

SatzStärkeAlter*

Wenn Sie diesen Satz klar lesen können, benötigen Sie keine Lesebrille

0 <35 Jahre*

Wenn dies die erste Zeile ist, die Sie klar lesen können, ist folgende Stärke die Richtige.

+1.0 35-45 Jahre*

Wenn dies die erste Zeile ist, die Sie klar lesen können, ist folgende Stärke die Richtige.

+1.5 45-50 Jahre*

Wenn dies die erste Zeile ist, die Sie klar lesen, ist folgende Stärke die Richtige.

+2.0 50-55 Jahre*

Wenn dies die erste Zeile ist, die Sie klar lesen können, ist folgende Stärke die Richtige.

+2.5 55-60 Jahre*

Wenn dies die erste Zeile ist, die Sie klar lesen können, ist folgende Stärke die Richtige.

+3.0 60-65 Jahre*

Wenn dies die erste Zeile ist, die Sie klar lesen können, ist folgende Stärke die Richtige.

+3.5 +65 Jahre*

** Alter: Wenn es um allgemeine altersbedingte Weitsicht geht, sind die oben gemachten Angaben fast universell anwendbar.